FORUM F – Kurzfilme im Kino (versch. Anbieter)

Forum F: Kurzfilme im Kino – Eine Auswahl thematisch relevanter Kurzfilme
Beschreibung:

Wie wirken Pro Ana-Foren und Cybermobbing auf Schüler? Wie lebt ein Jugendlicher unter extremen Bedingungen, nämlich im Knast? Und was haben junge Erwachsene Hatern zu sagen? Nach jedem Kurzfilm zu diesen und anderen Themen veranschaulichen Filmemacher und Produzenten, welche extremen Erfahrungen sie filmisch aufgegriffen haben und was sie den Zuschauern damit zeigen möchten. Moderieren wird Lars Gräßer vom Grimme-Institut. Seien Sie dabei! Schauen Sie sich ausgewählte Filmbeispiele an! Nutzen Sie die Möglichkeit, mit den Machern über Möglichkeiten und Grenzen filmischer Sensibilisierung zu sprechen!

Hier ein Überblick der Clips und Filme:

  1. „ISIS Schlampe – Nimm dir einen Strick!“ 2016 (5:49 min). Eine Produktion der Datteltäter. Referent: Younes Al-Amayra (Islamwissenschaftler / YouTuber).
  2. „Ausländerseuche. 2016“ (4:02 min). Eine Produktion der Datteltäter. Referent: Younes Al-Amayra (Islamwissenschaftler / YouTuber).
  3. „Knastarbeiter – Der Schweißer“ 2015 (6:32 min). Eine Produktion des Podknasts im Auftrag des Justizvollzugs des Landes Nordrhein-Westfalen. Referent: Frank Lennartz, Projektleitung Podknast NRW.
  4. „Wird man ja wohl noch sagen dürfen…?!“ 2014 (2:58 min). Eine Produktion des LSVD (Lesben- und Schwulenverband). Referent: Frank Bauer, LSVD NRW, Mitglied des Landesvorstandes.
  5. „Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet.“ (1:46) Clips zum LfM-Appell mit Prominenten. Eine Produktion von nrwision. Referent: Stefan Malter, Chefredakteur nrwision
  6. „Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet.“ (1:42 min) Clips zum LfM-Appell mit Student(inn)en. Eine Produktion von nrwision. Referent: Stefan Malter, Chefredakteur nrwision
  7. „Handysektor erklärt: Was ist eigentlich Cybermobbing?“ 2014 (3:30 min). Eine Produktion von handysektor.de im Auftrag der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit klicksafe.de. Referentin: Dr. Meike Isenberg, LfM-Referentin für Forschung und Medienkompetenz
  8. „So wollen wir leben (nicht)“ 2016 (4:42 min) Ein Projekt im Rahmen des JuMP-Osterferiencamps 2016 / Haus Neuland. Referent: Lajos Speck (Vertretung für Eva Kukuk), GMK-M-Team.
  9. „Wie plündert man ein Konto? – Cyberkitchen Teil 5“. 2013 (5:10 min). Eine Produktion der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen. Referenten: Ulrike Filgers und Philipp Sanke, Multimediareferat LZpB NRW
  10. „Wenn SmartTVs angreifen – Cyberkitchen Teil 6“. 2013 (4:16 min). Eine Produktion der Landeszentrale für politische Bildung. Referenten: Ulrike Filgers und Philipp Sanke, Multimediareferat LZpB NRW

 

Moderation: • Lars Gräßer
Mit dabei:
• Younes Al-Amayra
• Frank Bauer
• Ulrike Filgers und Philipp Sanke
• Dr. Meike Isenberg
• Lajos Speck (in Vertretung für Eva Kukuk)
• Frank Lennartz
• Stefan Malter
 
Wann:  14:15 – 15:45 Uhr
Wo: Bühne Bürgerhalle (EG)
 Veranstalter: Verschiedene Anbieter
Zurück zur Angebotsübersicht