Details

Datum

5. November 2018

Zeit

9.00 – 16.30 Uhr

Ort

Landtag NRW, Düsseldorf

Woran erkennt man manipulierte Meldungen? Welche Interessen gibt es, Verschwörungstheorien zu verbreiten? Können uns Algorithmen im Internet beeinflussen? Desinformation und Manipulation sind nicht neu, doch angesichts ihrer schnellen Verbreitung im Netz ist es wichtig, Informationen, Absichten und Urheber einordnen und bewerten zu können. Wie geht eine zeitgemäße Medienbildung mit diesen Phänomenen um?
Unter dem Motto „Was steckt dahinter? Medienbildung in Zeiten von Fake News, Verschwörungstheorien und Algorithmen“ behandelt der Tag der Medienkompetenz am 5. November 2018 im Landtag NRW in Düsseldorf den bewussten und kritischen Umgang mit Medien. Seien Sie dabei! Diskutieren Sie mit!

Worum geht es? Unter anderem um… #AlternativeFakten #BRD-GmbH | #Chemtrails | #Deepfake | #Echokammer | #Filterblase | #Geheimbünde | #Hoax | #Intermediäre | #Jugendschutz | #KünstlicheIntelligenz | #Lügenpresse | #Manipulation | #NeueWeltordnung | #Orientierung | #Pseudowissenschaft | #Q | #Reichsbürger | #Skepsis | #TransgenderAgenda | #Überwachung | #Verschwörung | #Wahlmanipulation | #XKeyScore | #YouTube | # Zweifel

 

Erfahren Sie mehr über Themen der Medienbildung.
Treffen Sie Landtags- abgeordnete persönlich. 
Sehen Sie sich die Ausstellung an.
Schauen Sie informative Kurzvideos.
Tauschen Sie sich mit Expertinnen und Experten aus.
Spielen Sie mit den interaktiven Angeboten.
Diskutieren Sie in den Foren mit.
Kommunizieren Sie auf den Social Media Kanälen.

Einen Rückblick auf die vergangenen Tage der Medienkompetenz ist hier zu finden. Die Anmeldung für Besucherinnen und Besucher des Tags der Medienkompetenz wird Ende September 2018 eröffnet. 

PROGRAMM

9.00 Uhr: Einlass und Ausstellungseröffnung

10.00 – 10.25 Uhr: Begrüßung

  • André Kuper – Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen
  • Armin Laschet – Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen

Moderation am Vormittag: Anja Backhaus (WDR)

 

10.25 – 10.40 Uhr: Intro

  • Quiz: Fake oder Fakt?
  • Was bisher geschah: Aktionen vor Ort

 

10.40 – 11.45 Uhr: Aluhut, Faktenfinder und Algorithmen…

Es diskutieren:

  • Giulia Silberberger (Sektenaussteigerin und Erfinderin des „Goldenen Aluhuts“)
  • Patrick Gensing (Leiter des Online-Portals „faktenfinder“ von tagesschau.de)
  • Prof. Dr. Ulrich Trottenberg (em. Leiter des Fraunhofer-Instituts für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen)

12.00 Uhr: Parallele Foren I

  • Forum A
  • Forum B 
  • Forum C 
  • Forum D 
  • Forum E
  • Forum F

13.00 – 14.30 Uhr: Mittagspause inkl. Imbiss

14.30 – 16.00 Uhr: Parallele Foren II

  • Forum G
  • Forum H 
  • Forum I 
  • Forum J
  • Forum K
  • Forum L

16.00 Uhr: Ausklang mit Kaffee, Kuchen und Musik

16.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

9.00  16.30 Uhr: Ausstellung

… mit vielen Angeboten zum Mitmachen, Ausprobieren und Experimentieren.

Es sprechen ...

Diskutieren Sie mit den Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft, Bildung und Zivilgesellschaft über die Herausforderungen in der digitalen Gesellschaft.

André Kuper

André Kuper

Landtagspräsident

André Kuper ist Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen.

Armin Laschet

Armin Laschet

Ministerpräsident

Armin Laschet ist Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen. 
Foto: Laurence Chaperon

Giulia Silberberger

Giulia Silberberger

Betriebswirtin /Geschäftsführerin

Giulia Silberberger aus Berlin gründete und leitet „Der goldene Aluhut gUG“. Als ehemalige Sektenangehörige klärt sie heute über Verschwörungstheorien auf.

Patrick Gensing

Patrick Gensing

ARD-faktenfinder

Patrick Gensing ist Autor und Nachrichtenredakteur. Seit April 2017 hat er den ARD-faktenfinder aufgebaut und leitet dieses Projekt bei ARD-aktuell.
Ulrich Trottenberg

Ulrich Trottenberg

Geschäftsführer InterScience GmbH

Prof. Dr. Ulrich Trottenberg ist seit 1977 Univ.-Prof. für Angewandte Mathematik (Univ. Bonn, Essen, Köln, Gast-Prof. NYU) und leitete bis 2013 das Fraunhofer-Institut für Algorithmen u. Wiss. Rechnen.
Anja Backhaus

Anja Backhaus

Moderatorin/ Journalistin

Anja Backhaus studierte Politikwissenschaft und Germanistik in Köln. Sie ist als TV-und Radiomoderatorin beim WDR tätig und moderiert regelmäßig Festivals, Kongresse und Diskussionen.
Nathanael Liminski

Nathanael Liminski

Staatssekretär und CdS

Nathanael Liminski ist Staatssekretär und Chef der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen. 
Foto: Land NRW / R. Sondermann

Andrea Stullich, MdL

Andrea Stullich, MdL

Medienpolitische Sprecherin der CDU

 
Alexander Vogt, MdL

Alexander Vogt, MdL

Medienpolitischer Sprecher der SPD

Alexander Vogt ist medienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW, Mitglied im NRW-Digitalisierungsausschuss sowie in der Medienkommission beim SPD-Parteivorstand und im WDR-Rundfunkrat.

 

Thomas Nückel, MdL

Thomas Nückel, MdL

Medienpolitischer Sprecher der FDP

Thomas Nückel war bis 2012 freier Journalist (u.a. WAZ, SAT1, WDR). Seit 2012 MdL; Sprecher FDP-NRW-Fraktion Kultur- & Medienausschuss; Vorsitzender Verkehrsausschuss. Seit 2017 Mitglied WDR-Rundfunkrat.

 

 

Sven W. Tritschler, MdL

Sven W. Tritschler, MdL

Stv. Vorsitzender der AfD Fraktion NRW

Ehemaliger Vorsitzender der Jungen Alternative für Deutschland, seit 2017 Mitglied des Landtags NRW, dort stellvertretender Vorsitzender und Sprecher für Medien, Digitalisierung und Innovation.

Oliver Keymis, MdL

Oliver Keymis, MdL

Vizepräsident des Landtags NRW

Foto: Oliver Keymis

Alain Bieber

Alain Bieber

Künstl. Direktor des NRW-Forums

Alain Bieber studierte Rhetorik, Literaturwissenschaft, Soziologie, Kommunikations- und Politikwissenschaft in Tübingen und Paris. 

Andreas Greuel

Andreas Greuel

Leiter Verifizierung, Mediengruppe RTL

Studium Journalistik und Medienforschung, Freie Mitarbeit Kölnische Rundschau (2003-2017), WDR Hörfunk (2011-2017), infoNetwork/RTL (ab 2014), Trainer (ab 2017) und Leiter Verifizierung (ab 2018).

Vera Podskalsky

Vera Podskalsky

Doktorandin

Seit April 2017 Promotion zu Fake News und dem Postfaktischen am Graduiertenkolleg „Faktuales und Fiktionales Erzählen“ in Freiburg; zuvor Studium Germanistik, Französisch und Ethik der Textkulturen.
Sandra Hofhues

Sandra Hofhues

Prof. für Mediendidaktik/-pädagogik

Jun.-Prof. Dr. Sandra Hofhues ist Professorin für Mediendidaktik und -pädagogik im Department Erziehungs- und Sozialwiss. der Humanwiss. Fakultät der Universität zu Köln.
Foto: Eleonora Kühne, CC BY-SA 4.0
Steffen Grimberg

Steffen Grimberg

Medienjournalist

Von 2000 bis 2012 „taz“-Medienredakteur. Danach Redakteur beim Medienmagazin „Zapp“ (NDR), Leiter des Grimme Preises, ARD-Sprecher und heute Aufbauhelfer beim Portal „Medien 360G“ des MDR.

 

Christina Quast

Christina Quast

Journalistin und Bloggerin

Christina Quast schreibt über digitale Tools und Themen –und gibt auch Seminare, z.B. zu den Themen „Fake News“ und Verifikation. Seit 2018 ist sie für das Blog „Journalisten-Tools.de“ verantwortlich.
Julia Bayer

Julia Bayer

Freie Journalistin und Trainerin

Julia Bayer arbeitet v. a. bei der Deutschen Welle, recherchiert u. verifiziert User-Inhalte, entwickelte im Team die Verifizierungsplattform „Truly Media“ und startete vor über einem Jahr „Quiztime“.
Fiete Stegers

Fiete Stegers

Journalist, Wissensch. Mitarbeiter

Stegers betreut an der HAW Hamburg „Klickwinkel”, einen Videowettbewerb unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Zuvor war er Netzwelt-Redakteur beim NDR sowie für den ARD-Faktenfinder tätig.
Matthias Felling

Matthias Felling

Fachreferent

Dipl.-Päd. Matthias Felling ist Fachreferent für Jugendmedienschutz bei der AJS. Er hat langjährige Erfahrungen in der medienpäd. Zusammenarbeit mit Eltern und der Fortbildung von Multiplikator(innen).
Nora Fritzsche

Nora Fritzsche

Fachreferentin

Politik- und Religionswissensch. Nora Fritzsche ist Fachreferentin für Radikalisierungsprävention bei der AJS, u. a. tätig im Projekt „Plan P – Jugend stark machen gegen salafistische Radikalisierung“. .
Anke Lehmann

Anke Lehmann

Fachreferentin

Anke Lehmann ist Medienpädagogin und arbeitet als Referentin der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) Landesstelle NRW e.V. mit Kindern, Eltern und pädagogischen Fachkräften.
Susanne Philipp

Susanne Philipp

Fachreferentin

Susanne Philipp ist Kommunikationswissenschaft-lerin und Journalistin und seit 2011 Referentin für Jugendmedienschutz und Öffentlichkeitsarbeit bei der AJS.
Denise Gühnemann

Denise Gühnemann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Denise Gühnemann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des Grimme-Instituts im Bereich Medienbildung (Schwerpunkt Games und Gesellschaft). Sie engagiert sich außerdem in der GMK und bei  Jugend hackt.
Ferdinand Ehlers

Ferdinand Ehlers

Student/Redakteur

Ferdinand Ehlers klärt seit 2016 für „Der goldene Aluhut gUG“ über Verschwörungstheorien auf. Er studierte pharmazeutische Chemie in Köln und macht seinen Master in Chemie mit Schwerpunkt Wirkstoffe.
Boris Kartheuser

Boris Kartheuser

Investigativer Journalist und Dozent

Boris Kartheuser arbeitet als investigativer Journalist. Darüber hinaus ist er als Dozent für Onlinerecherche, Verifikation und Open Source Intelligence tätig.
Falah Elias

Falah Elias

Moderator, Reporter

Falah Elias arbeitet als Reporter und Moderator beim WDR und der Deutschen Welle. Im Online-Portal WDRforyou berichtet er u. a über Fake News und Gerüchte unter Geflüchteten im Netz.

Veranstalter