Forum K: Geflüchtete und Medien

  

Forum:

Geflüchtete und Medien – über Gerüchte und Medienbildung

Beschreibung:

Über das Thema Geflüchtete kursieren auffallend häufig Gerüchte und Fake News. Diese verunsichern Menschen auf der Flucht zusätzlich, welche sich ohnehin bereits in einer extremen Ausnahmesituation befinden. Falah Elias (WDR) entwickelte #Gerüchteforyou und klärt zweisprachig über Gerüchte auf, zum Beispiel ob Geflüchtete in Deutschland zum Militär müssen. Wie das Thema Flucht und Medien filmisch von und mit Jugendlichen umgesetzt werden kann, veranschaulicht Andreas von Hören vom Medienprojekt Wuppertal. Mit der Filmreihe „Liebe in der Fremde“ haben sich zum Beispiel Jugendliche dem Umgang junger Geflüchteter mit Liebe und Sexualität gewidmet. Den Aspekt der Medienbildung für Fachkräfte im Umgang mit Flucht beleuchtet Anja Pielsticker von der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK).

Referierende:

Falah Elias (WDR #Gerüchteforyou)
Andreas von Hören (Medienprojekt Wuppertal)
Anja Pielsticker (GMK)

Wann:

14:30 – 16:00 Uhr

Veranstalter:

WDR / Medienprojekt Wuppertal / Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK)

Links:

www1.wdr.de/wdrforyou, www.medienprojekt-wuppertal.de, medienpraxis-mit-gefluechteten.de

 

Zurück zur Angebotsübersicht